So kannst du Gaia unterstützen

„Die Gemeinschaft ist die Seele, der Leitstern der Menschen meines Volkes.
In ihr kommen die Menschen zusammen, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, um anderen zu helfen, ihre Aufgabe zu erfüllen, und um sich umeinander zu kümmern.
Das Ziel der Gemeinschaft ist, dafür zu sorgen, daß jedes ihrer Mitglieder gehört wird und die Gaben, die sie oder er in diese Welt mitgebracht haben,
auf die richtige Weise anbringt.
Ohne dieses Geben stirbt die Gemeinschaft.
Und ohne die Gemeinschaft haben die einzelnen Menschen keinen Ort mehr,
wo sie etwas beitragen können.
Die Gemeinschaft bildet also die Grundlage, auf der die Menschen zusammenkommen, um ihre Gaben zu teilen und etwas von anderen zu bekommen.“
 (Sobonfu E. Somé)

Von der Idee zum Projekt …
brauchen wir vor allem eines:  Menschen mit Herz und mit Mut

Hallo DU,

wenn du Lust hast
uns näher kennen zu lernen und für dich und deine Sehnsucht Raum bei diesem Projekt zu finden, bist du herzlich eingeladen, mit zu wirken, mit zu erleben, mit schöpferisch zu sein, ganz so, wie es sich für dich gut anfühlt.
Das Projekt ist noch ganz am Anfang, und es gibt demzufolge das ‚gemachte Nest’ noch nicht. Der Aufbau des ‚Lebensnetzes’ hat bereits mit ersten mutigen Schritten begonnen.- durch Annoncen usw. haben sich schon in ganz Deutschland Menschen gefunden, die Interesse haben an Austausch und Information.  Und dann  war unser erstes  großes Gaia-Treffen  bei Bonn  ja ein  erstaunlicher Erfolg.
 
Info für Sponsoren:
Der gemeinnützige Gaia e.V. ist bereits in Gründung und wird demnächst eingetragen werden. Dann können wir auch mit steuerlich absetzbaren Spendenquittungen dienen!

Für den Aufbau des Lebensnetzes, des Lebensdorfes und der anderen Gaia-Projekte brauchen wir Menschen mit Pioniergeist, mit Lust auf Veränderung und mit Lust auf geheimnisvoll Neues.

img

Wir sind offen für:

  • Freundinnen und Freunde
  • Menschen, die bereit sind, die Gaia- Projekte mit Rat, Tat oder Finanzen zu unterstützen. (gemeinnütziger Gaia e.V.)
  • Menschen, die bereit sind, mitten rein zu springen und diese Ideen zum Leben zu bringen
  • Sponsoren, Mentoren, Prominente, Künstler,  SchutzherrInnen usw., deren Herzen in die gleiche Richtung schlagen.
  • Kontakte mit Medien, die sich für unsere lebensbejahenden Projekte begeistern können.
  • Kontakte mit ähnlichen Projekten
  • Ein geeignetes Gelände
  • Tipps und aufbauende Worte
  • Kreative iDEEN; wie Geldquellen zur Förderung der Gaia-Projekte erschlossen werden können,  und wie gleichzeitig der Umgang mit Geld in eine humane und ökologische Richtung zielt.

Sollte dir/euch etwas dazu einfallen, freuen wir uns über Rückmeldung.

 
< Zurück   Weiter >
© 2021 Lebensdorf-Gaia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by - port63.com