Die sieben Wege zum Glück

Die sieben Wege zum Glück

Ihr Schicksal bestimmen Sie selbst. Wie? Philosophen, Religionsstifter und Weise haben die Gesetze des Glücks längst formuliert. Neueste Forschungen haben ihre Lebensweisheiten bestätigt. Hier erfahren Sie, wie man dieses Wissen für seinen Alltag nutzt. Und damit viel glücklicher werden kann.

Weiter …
 
SCHWACHE, SCHANDE, SCHAM UND SCHULDGEFÜHLE

Lass dich nicht von deinen Schwächen und Fehlern beirren - sie sind nicht du, aber du scheinst sie noch zu brauchen für deinen inneren Lehrgang. Sie werden vergehen, wenn du sie nicht mehr brauchst. Prüfe, welche du jetzt schon ablegen kannst.

Weiter …
 
Worte sind Fenster

(Oder sie sind Mauern)

Weiter …
 
Wenn ein Kind kritisiert wird

Text über dem Eingang einer tibetischen Schule

Weiter …
 
Ich wollte Nähe

Ich wollte Nähe
und bekam die Flasche
ich wollte Eltern
und bekam Spielzeug

Weiter …
 
Die Liste der KlassenkameradInnen

Eines Tages bat eine Lehrerin ihre Schüler, die Namen aller anderen
Schüler in der Klasse auf ein Blatt Papier zu schreiben und ein wenig

Weiter …
 
Das Glück am Ende der Wüste

Ein Geschäftsmann kam zu dem Alten der Wüste und klagte, sein Geschäft ginge immer schlechter, obwohl er Tag und Nacht dafür arbeite. Er könne sogar kaum noch schlafen aus Angst, bankrott zu gehen.

Weiter …
 
Die goldene Schachtel

Es war Weihnachten und die kleine Tochter überreichte dem Vater eine golden verpackte Schachtel.

Weiter …
 
Deine Kinder sind nicht deine Kinder

Mirosie sind Söhne und Töchter
der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst.

Weiter …
 
Aufbruch

voegel

Aufbruch

Gedicht an mich, an dich, an uns alle

Worauf wartest du denn noch
das Leben ruft schon lange
die Vögel singen auch für dich
ist denn dein Herz gefangen?

Sind deine Wurzeln schon zu tief
im Blumentopf versunken
vergessen das, was einst dich rief
was dir so süß gewunken?

Sind deine Flügel wirklich schon
im Käfig matt geworden
war deine Sehnsucht Illusion
ist dieser Traum gestorben?

Schau in die Welt und sieh den Schmerz
den wir uns selbst zufügen
geboren als ein Kinderherz
zu sterben voller Lügen?

Flieg Vogel, schwing dich auf
die Türe steht weit offen
du hast schon manches Mal mit Mut
die richt´ge Wahl getroffen

Und wenn du nicht alleine kannst
so flieg mit uns zusammen
flieg durch die Angst hindurch zu dir
zur Quelle zu gelangen

Und werd nicht rastlos, gleite still
auch wenn die Welt so leidet
hör was die tiefste Stimme will
und was dein Herz entscheidet

Flieg Vogel !

Micha

 
© 2021 Lebensdorf-Gaia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by - port63.com