Gaia

Lebensnetz und Lebensdorf

lebenslust

Frage dich nicht, was die Welt braucht,

frage dich, was dich lebendig macht.

Was die Welt nämlich braucht

sind Menschen,

die lebendig geworden sind.”

Harold Whitman


„Die globale Krise als Chance für tiefgreifendes Umdenken
und für gemeinsames Finden von neuen Wegen.“                        

 

Brandaktuell:  Unser neuester Schritt in Richtung Lebensdorf:       Das Projektzentrum in Hangenmeilingen...!

Hier haben wir im Januar 2013 ein ehem. Schullandheim bei Limburg im Westerwald bezogen und können hier schon auf eine Gemeinschaftsgröße von bis zu 40 Menschen anwachsen .........! 

Bei Interesse einfach bei uns nachfragen!    Wink

Jörg:     06436-9169120

Micha:  06436-9494376

Tipp:  Schaut mal auf die neue Homepage unserer schon jetzt im Projektzentrum lebenden Pionier-Gemeinschaft (11 Erwachsene + 11 Kinder) und unserer Initiative EIN NEUES WIR:

www.ein-neues-wir.de

 

Hallo Du

Schön dass du hier reinschnupperst.

Wir von "Gaia" wollen mit vielen Menschen zusammen Raum schaffen für eine Kultur des Miteinanders, in der das Leben in all seiner Vielfalt gefördert wird. Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch als einzigartiges und wertvolles Wesen geboren wird, und dass er sich wünscht, mit einem erfüllten Leben zum Wohle des Ganzen beizutragen.                                                                 

Besonders deutlich erleben wir diese positive menschliche Grundhaltung am Beispiel von kleinen Kindern. Sie strahlen noch das volle Potential des Menschseins aus und zeigen uns damit, wie lebensoffen wir Menschen in jedem Alter sein könnten. Die kindliche Lebendigkeit und die Fähigkeit, im Augenblick zu leben, scheint tatsächlich unsere ursprünglich menschliche Natur zu sein, denn so sind wir doch schließlich geboren worden.                                                                                                                

Doch warum handeln wir Menschen oft entgegen unserer inneren Natur und machen damit uns selbst und unserer Mitwelt das Leben schwer? Dieser Frage und vielen anderen elementaren Fragen unserer Zeit wollen wir uns mit unserem Lebensdorf stellen. Wir wollen hier Bedingungen schaffen, in denen Menschen aller Generationen wirklich Mensch sein können. Hier wollen wir miteinander neue VertrauensRäume öffnen für Begegnung und Vielfalt, mit besonderer Achtsamkeit für zwischenmenschliche Kommunikation und für die Bedürfnisse von Kindern. In wirklichen Kontakt kommen mit sich selbst, mit anderen und mit der Erde ist das, was uns Gemeinschaft so wertvoll macht.   

Sehr wichtig ist uns auch der respektvolle Umgang mit allen Lebewesen, mit der lebendigen Erde und ihren Ressourcen im Sinne der biologischen Landwirtschaft und der Permakultur. Für unser Lebensdorf streben wir auf Dauer eine möglichst hohe Selbstversorgung an.

Gleichzeitig soll neben dem Kontakt zur Erde auch das Fenster zur Fantasie weit geöffnet sein, damit kreative Träume entstehen und Wirklichkeit werden können.
Als ersten Schritt zur Verwirklichung unserer Vision haben wir 2007 mit dem Aufbau eines überregionalen Netzwerkes begonnen und tragen mit regelmäßigen Komm-in-Kontakt-Treffen zu dessen Vertiefung und Erweiterung bei. Außerdem leben wir seit Anfang 2011 in einer Kerngruppe von etwa 15 Erwachsenen und Kindern als Gemeinschaft zusammen, machen dabei wertvolle Erfahrungen und halten intensiv Ausschau nach einem geeigneten Ort, an dem sich unser zukunftsweisendesLebensdorf entwickeln kann.
Darüber hinaus sind wir inspiriert zu weiteren Gaia-Projekten wie dem einer Lebensschule, einem ganzheitlichen Seminarzentrum, einem kreativ-ökologischen Erlebnisland usw……. und freuen uns auf engagierte und Menschen, die mitmachen.

Wir laden dich herzlich ein, uns kennen zu lernen!

 

„Wir könnten Menschen sein,

einst waren wir schon Kinder“

Erich Kästner

Flyer Vorderseite Flyer Rueckseite
Weiter …
 
© 2016 Lebensdorf-Gaia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by - port63.com